#1 Deutscher Spielepreis 2020 von Spieletreff-Worms 14.09.2020 14:05

avatar

So heute gab es das Ergebnis des Publikumspreis für Karten- und Brettspiele!
Seit langem, und aus der Erinnerung heraus, seit dem nur mittelmäßigen Dominion, gewinnt mal wieder ein reines Kartenspiel.
Krass finde ich nur das Root , welches ich als Meilenstein der spielmechanischen Asymmetrie ansehe, es gar nicht in die TOP10 schaffte.

1. DIE CREW von Thomas Sing (KOSMOS)
2. DER KARTOGRAPH von Jordy Adan (Pegasus Spiele)
3. MARACAIBO von Alexander Pfister (Game's Up)
4. WASSERKRAFT von Tommaso Battista und Simone Luciani (Feuerland)
5. COOPER ISLAND von Andreas Odendahl (Frosted Games und Pegasus Spiele)
6. GLEN MORE II: CHRONICLES von Matthias Cramer (Funtails)
7. CRYSTAL PALACE von Carsten Lauber (Feuerland)
8. PARKS von Henry Audubon (Feuerland)
9. MARCO POLO II - IM AUFTRAG DES KHAN von Simone Luciani und Daniele Tascini (Hans im Glück Verlag)
10. PALADINE DES WESTFRANKENREICHS von Shem Phillips und S. J. Macdonald (Schwerkraft Verlag)

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz